Zum Inhalt springen

Home

 
Liebe Mitglieder, Freundinnen und Freunde,
 
mit den allgemeinen Öffnungsschritten ab 19. Mai können wir auch bei Or Chadasch ab Freitag, den 21. Mai, G*ttesdienste mit Anwesenheit einer eingeschränkten Zahl von Teilnehmern abhalten. Die G*ttesdienste werden weiterhin über Zoom und Facebook übertragen. 
 
Damit der Schutz vor Infektionen gewährleistet bleibt, haben wir folgende Bedingungen für eine Teilnahme vereinbart:
Abgesehen von den für den Ablauf notwendigen Personen können vorerst jeweils 16 Mitglieder oder Freunde/Freudinnen teilnehmen. Bitte meldet euch rechtzeitig, aber spätestens bis Freitag 12 Uhr, für Kabbalat Schabbat oder Schacharit bei office@orchadasch.at mit Name, E-Mail-Adresse und Handynummer an. Die Plätze werden nach Zeitpunkt der Anmeldung vergeben.
 
Alle Teilnehmer müssen getestet, genesen oder geimpft sein, wie es die aktuelle Öffnungs-Verordnung vorsieht. Die jeweilige Bestätigung (negatives Testergebnis, Impfpass ärztliches Attest, Antikörpernachweis) muss vor dem Einlass in die Synagoge auf Papier oder Handy mit eindeutiger Identifizierung vorgewiesen werden. 
 
Abhängig von der Testart gilt folgendes: Negative Selbsttests mit einer Erfassung des Ergebnisses in einem behördlichen Datenerfassungssystem sind 24 Stunden gültig. Antigen-Tests (z. B. Teststraße, Apotheke) gelten 48 Stunden und PCR-Tests haben eine Gültigkeit von 72 Stunden.
Für Genesene oder Geimpfte gilt Folgendes: Teilgeimpfte sind ab dem 22. Tag nach Erstimpfung für maximal drei Monate von der Testpflicht befreit. Vollständig Geimpfte sind neun Monate lang von Testpflicht befreit. Bei den Impfungen gelten Impfpass, Impfkarte oder Ausdruck. Impfstoffe, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist (z. B. von Johnson & Johnson), gilt die Testbefreiung ab dem 22. Tag nach der Impfung für insgesamt neun Monate. Für Genesene gilt eine Testbefreiung für 6 Monate ab dem Zeitpunkt der Genesung unter Vorlage des ärztlichen Attests oder Absonderungsbescheids. Ein Antikörpertest ist drei Monate lang gültig. 
 
Die Teilnehmer*innen müssen in der Synagoge ständig eine FFP2-Maske tragen. Ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren, die Gottesdienstleitung, Lesende und Vorstandsmitglieder bei Ankündigungen, wobei dort jeweils auf Abstand geachtet wird.
 
Vor dem G*ttesdienst wird der Synagogenraum gut gelüftet. Alle Teilnehmer sollen bitte auf Handhygiene achten. Kippot und Tallitot müssen selbst mitgebracht werden.
 
Auf Gemeindegesang muss vorerst verzichtet werden, nicht betroffen ist der Gesang der G*ttesdienstleitung. Die G*ttesdienste werden weiterhin in gebotener Kürze gefeiert. Beim Schacharit wird auf die Torah-Prozession verzichtet.
 
Der Kiddusch nach dem G*ttesdienst muss weiterhin entfallen. Die G*ttesdienstleitung macht den Kiddusch für alle Teilnehmenden.
 
Menschenansammlungen beim Ein- und Ausgang müssen unbedingt vermieden werden. Wir bitten außerdem alle, selbstverantwortlich über die Form ihrer Teilnahme zu entscheiden und es den Verantwortlichen, die die Überprüfung vornehmen, möglichst leicht zu machen. Personen, die zu einer Risikogruppe gehören, sollten weiterhin nur über Zoom teilnehmen.
 
Allfällige Fragen bitte an office@orchadasch.at.
 
Wir freuen uns, einige von euch schon in Bälde wieder in Person zu sehen.

Euer Vorstand und Rabbiner

——————————

Wir halten Sie auch auf Facebook auf dem Laufenden, unter  https://www.facebook.com/orchadasch/ 

Auch Gemeinderabbiner Lior Bar-Ami ist weiterhin erreichbar: rabbiner@orchadasch.at.

Unter dem Menüpunkt „PROGRAMM“ finden Sie die aktuellen Termine in unserer Synagoge. Weitere Informationen zu Veranstaltungen finden sich unter „NEWS & EVENTS„. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Welcome to Or Chadasch, the Liberal Jewish Community in Vienna and Austria!

Dear members and friends,

Dear members and friends, 

starting May 21, we will hold again hybrid services with a limited attendance for those who are tested, vaccinated or have had Covid-19. The rules are spelled out above in German and follow the general official directives for public places. If you are unsure about anything, please contact office@orchadasch.at.

Participation in our events as well as prayer services will stay possible via Zoom (prayer services will also have a Facebook Live Stream). Login information will be included in the Newsletter. You can request them here: office@orchadasch.at.

To follow us on Facebook and to participate in Jewish learning activities, please follow this link: https://www.facebook.com/orchadasch/

You can contact Rabbi Lior Bar-Ami as usual: rabbiner@orchadasch.at

Your board and Rabbi Lior Bar-Ami

Under „PROGRAMM“ you will find information about ongoing activities in our synagogue. For news from our board and about Jewish events in Vienna that are connected to our community, please go to „NEWS & EVENTS„. We look forward to seeing you!