Zum Inhalt springen

News&Events

Eine Einladung unseres Präsidenten, Dr. Theodor Much, zur Präsentation seines neuen Buches:

„FASZINATION JUDENTUM: GRUNDLAGEN – VIELFALT –  ANTIJUDAISMUS“

 EINLADUNG ZUR BUCHPRÄSENTATION IM JÜDISCHEN MUSEUM AM Donnerstag 8.11 / 18.30 (Anmeldung vom Museum erwünscht) 

Liebe Freundinnen und Freunde,

In meinem neuen Buch versuche ich, das Judentum in seinen vielen Aspekten – bekannten und weniger bekannten – in einem einzigen Buch darzustellen. Es geht u. a. um: Ecksteine und Wesen des Judentums, Traditionen, Definitionen (wer ist Jude, was ist Judentum?), Speisegesetze, Konversion zum Judentum, Status der Frau im Judentum, jüdischer Universalismus und Pluralismus, antijüdische Vorurteile – religiösen Antijudaismus – Antisemitismus – Antizionismus und den Nahostkonflikt („Sündenbock Israel“). Meine Hauptanliegen sind die Widerlegung der vielen – noch immer nicht verschwundenen – antijüdischen Vorurteile, Bekämpfung von Antijudaismus, Antisemitismus und auch des Antizionismus (Dämonisierung Israels als Sonderform des Antisemitismus). Ich hoffe, dass Euch das Buch interessiert und würde mich freuen viele meiner Freunde bei der Buchpräsentation zu treffen.

Schalom

Dori Much


Einladung an unsere Mitglieder

Liebe Gemeindemitglieder!

Wir laden Sie herzlich ein zur Außerordentlichen Gemeindeversammlung des Vereins Or Chadasch – Jüdische Liberale Gemeinde Wien.
Datum: 11. November 2018
Zeit: 11 Uhr
Ort: Or Chadasch – Jüdische Liberale Gemeinde Wien, Robertgasse 2.

Die dreijährige Funktionsperiode des derzeitigen Vorstandes von Or Chadasch endet mit 22. November. Unsere Statuten sehen die Wahl des neuen Vorstandes im Rahmen einer Außerordentlichen Gemeindeversammlung vor. Wir bieten auch die Möglichkeit der Briefwahl, die erforderlichen Unterlagen werden Ihnen Ende Oktober zugeschickt. Wahlberechtigt sind alle Vollmitglieder von Or Chadasch ab 16 Jahren.

Ablauf:
9h30 bis 10h45 Möglichkeit der Stimmabgabe
11 Uhr: Eröffnung der Außerordentlichen Gemeindeversammlung

  • Bekanntgabe des Wahlergebnisses durch die Wahlkommission
  • Verabschiedung des alten Vorstandes
  • Konstituierung des neu gewählten Vorstandes
  • Vorstandssitzung mit Wahl von Präsident/in, Schriftführer/in, Kassier/in und der jeweiligen Stellvertreter/innen

Wir hoffen auf Ihr zahlreiches Erscheinen!

Ihr Vorstand


Or Chadasch ist wieder Partner des Jüdischen Filmfestivals Wien, das vom 11. bis 18. Oktober unter dem Titel „Shalom Austria“ stattfindet. Im Fokus stehen 100 Jahre jüdische Geschichte in zwei österreichischen Republiken und die Zeit dazwischen:

  • Jüdisches Leben und das Ende der Donaumonarchie
  • Literatur im Film: Joseph Roth im Kino
  • Zeitzeugen der Shoah und Aufarbeitung nach 1945
  • Jüdisches Leben in der II. Republik
  • Helene Maimann Special
  • New Israeli Feature Films & Shorts

Das gesamte Programm ist zu finden unter www.jfw.at


Veranstaltung zum Gedenkjahr 2018:
Erinnerung an die Reichspogromnacht

ES BLEIBT NOCH VIEL ZU SAGEN
WERKE von Fanny Hensel, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Anita Bild, Alexandre Tansman, Maria Szymanowska, Henryk Wieniawski.
TEXTE von Rose Ausländer, Heinrich Heine, Franz Kafka und Paul Celan.
Andrea Schwab - Mezzosopran, begleitende Worte
Joanna Niederdorfer - Klavier
Maria Marta Pawlikowska - Violine
Dagmar Schwarz - Lesung

Durch den Abend führt BzR Mag. Klaus Daubeck
Donnerstag, 25.10.2018 18 Uhr
Botschaft der Republik Polen
Hietzinger Hauptstraße 42c
(Straßenbahn Linie 10 Haltestelle Fichtnergasse)

Anmeldung erforderlich:
Bezirksvorstehung Hietzing 01/4000 – 13116

Mit freundlicher Unterstützung von:
Bezirksvorstehung Hietzing
Botschaft der Republik Polen
Zukunftsfonds der Republik Österreich